Kannst du dich nicht entscheiden was du anziehen möchtest? Wir helfen Dir!


Wir sagen dir was auf einer Frühlingshochzeit IN ist!
So wirst du garantiert zum Hingucker!

                 

Dein Leitfaden, um der bestangezogene Gast des Events zu sein.


Es ist kein Wunder, dass sich so viele Paare dazu entschließen, im Frühjahr zu heiraten. Denn nach dem zehrenden Winter, folgen im Frühjahr die immer länger werdenden Tage und Sonnenstrahlen. Zu Beginn der Hochzeits-Saison ist ein schickes Frühjahrskleid von größter Bedeutung. Hochzeiten finden immer öfter in sehr eleganten Gärten, Hotels oder in besonders schicken Veranstaltungsräumen statt.

Natürlich gelten unsere folgenden Tipps nicht nur für Hochzeiten, sondern für jede Art von Event, bei denen elegante Abendgarderobe Pflicht ist.
Hier findet ihr die Inspiration für jede Zeremonie und jeden Empfang in eurem Kalender.

Wichtig ist, dass ihr einen Überblick über all eure Events habt, denn beim Einkaufen und kombinieren wird euch das so manche Kopfschmerzen ersparen. Viel Wert sollte auf Schuhe und Taschen gelegt werden. Denn nicht nur das Kleid wird euch von der Masse abheben, sondern die Kombination aus den vielen, teils auch kleinen, Details.

Das sind unsere Lieblingskombis, die ihr als Inspiration nutzen könnt, um euch den Titel des bestgekleideten Gastes bei Hochzeitsfeiern oder Events im Frühjahr zu sichern.

Das Meer ist blau….

Blau ist die Farbe der aktuellen Ausgabe von Pantone und der Frühjahrskollektion 2020. Folge diesem Trend, aber auf deine eigenen Art und Weise.
Navy Blautöne werden ein wenig mehr betont, wenn sie mit metallischen und kühlen Neutraltönen gepaart werden.

Berücksichtige bei der Gestaltung dieses Farbtons die Details des Nachthimmels. Der wolkenlose und atemberaubende Nachthimmel mit funkelnden Sternen. Diese Farbkombination hat eine verträumte Ausstrahlung, die eine gewisse Lust auf Boheme hervorruft, sich aber trotzdem schick, elegant und anspruchsvoll anfühlt.




Short Black Dress…

Mit diesem Look kann man nichts falsch machen - vor allem, wenn man ihm einen unerwarteten, aber dennoch spielerischen Touch verleiht.
Investiert in Accessoires, die ihr während der gesamten Saison mischen und anpassen könnt.

Wenn ihr ein bisschen Farbe oder Glanz hinzufügt, wird das kleine schwarze vom einfachen Kleid zu einem doppelten Eyecatcher. Wichtig ist aber, dass eure Accessoires nicht zu passend aussehen.

Unser Tipp: Haltet euch von Schmucksets, Schuhen und Taschen aus derselben Kollektion fern.



Lady in red…

Mit kräftigen Rougetönen wird deine gesamte Umgebung in Love-Scene gesetzt. Passend zu den Love Emojis, die du unter den Bildern des Hochzeitspaares teilen wirst. Natürlich kann dein Rot auch von dem der sexy Figur Jessica Rabbit abweichen und dennoch wirst du genauso sexy und anziehend wirken.

Unser Tipp: Du möchtest sexy sein, auffallen und herausstechen, dann ist dies neben dem Short Black Dress die nächst beste Wahl dafür.

Disco-Diva…

Glänzend in Seide, Satin und Pailletten. Kleider, die bis zum Knöchel fallen.
Das ist hochglänzender Genuss mit einem kurvenschonenden Schrägschnitt oder Kick-Flip-Rand.
Taucht mit Modeschmuck in Form von Statement-Ohrringen und passender Halskette in den Trend ein. Das ist XL-Glamour.


Hinterlassen Sie einen Kommentar


Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen